Husqvarna Motocross 2020

Agiler, leistungsstärker und ergonomisch ausgereifter – die Husqvarna Motocross 2020 Serie bringt Optimierungen für die Viertakter FC 250, FC 350, FC 450 und die Zweitakter TC 125 und TC 250, außerdem für die TC 50. Die gesamte Serie ist in einem prägnanten neuen Grafikkonzept gehalten, einer modernen Referenz an die glorreichen alten Rennzeiten der Marke.

Zu den technischen Highlights der Husqvarna Motocross 2020 gehört die zusätzliche, austauschbare Abdeckung des Luftfilterkastens, die bei allen FC-Modellen das Ansaugverhalten optimiert. Das Höchstmaß an Effizienz wird durch das progressive Chassis mit idealer Ergonomie, den Chrom-Molybdän-Stahlrahmen mit präziser Flexibilität und dem innovativen zweiteiligen Heckrahmen von Husqvarna Motorcycles erreicht.

Die Federung von WP XACT garantiert dank der progressiven Federn und der AER-Gabeltechnologie genaues und feinfühliges Handling unter allen Bedingungen. Spitzenkomponenten wie CNC-gefräste Gabelbrücken bei allen Full-Size-Modellen, hydraulische Kupplungen von Magura, ProTaper-Lenker und Brembo-Bremsen mit High-Performance-Scheiben sorgen als Standard für beste Performance in ihrer Klasse. Alle Viertakter-Modelle sind mit E-Starter, Traktions- und Beschleunigungskontrolle ausgestattet.
Die technischen Highlights

 

  • FC-2020
  • FC450-2020
  • FC450-2020a
  • FC450-2020b
  • FC450-2020c
  • FC450-2020d
  • TC-85-2020
  • TC125-2020
  • TC125-2020b
  • TC50-Mini2020
  • a-MX2020-4stroke
  • b-MX2020-2stroke

Das sind die technischen Highlights der Husqvarna Motocross 2020 Modellgeneration:

  • Zusätzliche, austauschbare Abdeckung für den Luftfilterkasten für optimiertes Ansaugverhalten bei allen FC-Modellen
  • Prägnante neue Grafiken als moderne Referenz an Husqvarnas glorreiche alte Rennzeiten
  • Progressives Chassis für optimale Ergonomie
  • Chrom-Molybdän-Stahlrahmen mit präziser Flexibilität
  • Innovatives zweiteiliges Heckrahmen-Design
  • Progressive Federn bei der WP-XACT-Gabel mit AER-Technologie
  • WP-XACT-Federbein mit progressiver Federung
  • CNC-gefräste Gabelbrücken an den FC-Modellen
  • Perfekte Kontrolle unter allen Bedingungen dank hydraulischer Kupplung von Magura
  • Herausragendes Bremsverhalten und genaueste Kontrolle dank Brembo-Bremsen mit High-Performance-Scheiben
  • Traktions- und Beschleunigungskontrolle mit erweiterten Einstellungsmöglichkeiten (bei den Viertaktern)
  • E-Starter, falls es auf jede Millisekunde ankommt
  • Leichte Li-ion-2.0-Ah-Batterie
  • ProTaper-Lenker
  • Progressiver Gasgriff-Mechanismus und ODI-Griffe ermöglichen einfache Montage
  • Räder von D.I.D. mit Laser-Gravur
  • Getriebe von Pankl

Minicycle-Serie

Für die Minicycle-Serie gelten die gleichen Qualitäts- und Technologie-Standards wie für die erfolgreiche Full-Size-Serie. Der ambitionierte Nachwuchs findet in Husqvarna Motorcycles Minicycle-Serie für jedes Fahrer-Niveau ein breites Angebot an Premium-Maschinen. Alle neuen Minicycles zeichnet eine prägnante neue Grafik aus. Darüber hinaus hat die TC 50 eine leichtere Schwinge aus Aluminiumguss bekommen.
Was noch?

Die MY20-Motocross-Serie wird durch Husqvarna Motorcycles FUNCTIONAL CLOTHING OFFROAD COLLECTION und die ACCESSORIES ergänzt. Für Fahrer jeglichen Alters und Fahrniveaus bietet die CLOTHING OFFROAD COLLECTION die Komplettausstattung, um für die speziellen Offroad-Anforderungen optimal ausgerüstet zu sein. Komfort, Widerstandsfähigkeit und Stil treffen auf innovative Technik.

Mit Husqvarna Motorcycles ACCESSORIES kann jeder Fahrer sein TC- oder FC-Modell nach seinen Bedürfnissen umgestalten und verbessern. Die ACCESSORIES bieten sowohl Motoroptimierungen für die Zwei- und Viertakter als auch alternative Grafik-Sets, Räder, Federelemente, Bremsen etc.
Preise

Die neue MY20-Motocross-Serie ist in Kürze bei allen autorisierten Husqvarna-Motorcycles Händlern erhältlich. Bei Fragen zu den genauen Lieferterminen wenden Sie sich bitte an ihren nationalen Husqvarna-Motorcycles-Händler.

Die Listenpreise zzgl. Nebenkosten der Husqvarna Motocross MY20 Modellen finden Sie hier:

  • TC 50 Mini: 3.695,- €
  • TC 50: 3.895,- €
  • TC 65: 4.895,- €
  • TC 85 17/14: 6.095,- €
  • TC 85 19/16: 6.095,- €
  • TC 125: 8.445,- €
  • TC 250: 9.245,- €
  • FC 250: 9.795,- €
  • FC 350: 10.145,- €
  • FC 450: 10.445,- €

 

HUSQVARNA GENERATION ENDURO 2020

Die neue  HUSQVARNA GENERATION ENDURO 2020 TE- und FE-Reihe bringt wesentliche Entwicklungen für Motor und Fahrgestell hervor, die der Premiumtechnologie und der progressiven Enduro Funktionalität gerecht werden.

Husqvarna Motorcycles ist stolz darauf, die gesamte Palette der Enduro-Modelle MY20 TE und FE auf den Markt zu bringen - eine überarbeitete Reihe von Wettbewerbsmaschinen, die wichtige Fahrwerks-, Aufhängungs- und Motorentwicklungen einführen, mit denen die Fahrer ihre Grenzen des Enduro-Potenzials weiter ausschöpfen können.

Alle 2020-Modelle bieten ein hohes Maß an dynamischer Leistung, erstklassige Leistung für alle Motorgrößen und sind mit einer aktualisierten WP-Federung ausgestattet. Sie profitieren von komfortabler Ergonomie und progressivem Design. Dank eines neuen Rahmens, Hilfsrahmens, Stoßdämpfergestänges und einer neuen Karosserie, aktualisierter Gabel- und Stoßdämpfereinstellungen und Premium-Komponenten als Standard ermöglicht die gesamte Enduro-Palette von Husqvarna Motorcycles Fahrern aller Könnensstufen ein reibungsloses Fahren im Gelände.

Die Enduro-Baureihe MY20 der neuen Generation ist auf die Unvorhersehbarkeit von Enduro ausgelegt und kombiniert beispiellose Leistung mit Fortschritten in der Motor- und Fahrwerktechnologie. Die neuen Modelle setzen den Fortschritt des Offroad-Motorradfahrens fort und bieten sowohl professionellen als auch Amateur-Enduro-Fahrern verbessertes Handling, Komfort und Benutzerfreundlichkeit.

  • FE-350-2020b
  • FE-501-2020
  • FE-501-2020b
  • FE_2020_00
  • TE-150i-2020-Engine-
  • TE_300i-2020
  • TE_300i-2020a
  • fe-250-2020
  • fe-350-202003
  • fe-450-202004
  • fe-501-202005
  • husky_2020_7
  • te-150i-202002
  • te-250i-202006
  • te-300i-202007

WICHTIGE CHASSIS-UPGRADES

Die Enduro-Modelle der völlig neuen Generation MY20 setzen den Innovationsvorsprung der Marke fort und verfügen über neue Rahmen, Hilfsrahmen, Aufhängungen, Karosserien und Motoren. Alle Rahmen zeichnen sich durch eine erhöhte Längs- und Torsionssteifigkeit aus, die in Verbindung mit dem neuen, leichteren Carbonfaser-Verbundrahmen für außergewöhnliches Handling, Stabilität und Fahrerfeedback sorgt. Neue Zylinderkopfhalterungen aus Aluminium verbessern das Handling weiter.

Die aktualisierten 48 mm WP XPLOR-Vordergabeln und WP XACT-Stoßdämpfer bieten eine einfache Einstellung, eine gleichmäßigere Dämpfung und einen besseren Widerstand gegen das Aufsitzen. Überlegene Leistung, Komfort und Traktion werden dank des Verbindungssystems, das die Sitzhöhe reduziert, noch weiter verbessert. So wird das Fahren über technisches Gelände so einfach wie nie zuvor.

IMMER VORWÄRTS

Die Enduro-Modelle MY20 von Husqvarna Motorcycles sind auf die Unvorhersehbarkeit der Enduro vorbereitet, und zwar dank neuer Motoren im gesamten Sortiment sowie überarbeiteter Abgassysteme und Kabelbäume.

Neben dem wegweisenden TE 250i und TE 300i steht nun ein völlig neuer TE 150i, der die bewährte Zweitakt-Kraftstoffeinspritztechnologie nutzt. Die Maschine bietet den Komfort eines modernen Viertakters bei einem Bruchteil des Gewichts und kombiniert ein flinkes und leichtes Chassis mit einem kompakten und leistungsstarken Motor. Die ständige Weiterentwicklung von Husqvarna Motorcycles mit serienmäßigem Elektrostarter sorgt für maximale Leistung des TE 150i.

Die gesamte 4-Takt-Baureihe bietet umfangreiche Motoraufrüstungen für mehr Leistung und Fahrbarkeit. Die FE 450 und FE 501 erhalten einen neuen Zylinderkopf sowie umfangreiche Überarbeitungen der FE 250 und FE 350.

Die MY20-Enduro-Baureihe zeigt, dass Husqvarna Motorcycles eine Vorreiterrolle in Sachen Design einnimmt. Die abgespeckte Karosserie ermöglicht es dem Fahrer, über einen längeren Zeitraum Höchstleistungen zu erbringen. Zusätzlich zu der um 10 mm verringerten Sitzhöhe sorgt sie für Ergonomie, die die Bewegung auf dem Fahrrad erleichtert und inspirierende Fahrpositionen sicherstellt.

WAS IST NEU IN MY20?

  • Neuer Rahmen für alle Modelle mit erhöhter Längs- und Torsionssteifigkeit
  • TE 150i mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung
  • Neuer 250 g leichter zweiteiliger Hilfsrahmen für die gesamte Modellpalette
  • Aktualisierte WP XPLOR-Gabel mit neuem Mittelventilkolben und neuer Einstellung
  • Aktualisierter WP XACT Dämpfer mit neuem Hauptkolben und neuer Einstellung
  • Neue Dimension der Stoßdämpferverbindung für reduzierte Sitzhöhe und zusätzliche Kontrolle
  • Völlig neue Abgassysteme für optimale Leistung und Haltbarkeit
  • Neuer Sitz, der den Fahrer 10 mm näher am Boden platziert
  • Verbesserter Kühlkreislauf mit 12 mm tiefer angeordneten Radiatoren
  • Fortschrittliches neues Karosseriedesign mit neuer und verbesserter Ergonomie
  • Aktualisierte 4-Takt-Motoren mit verbesserter Leistung und Fahrbarkeit
  • 1 ° tieferer Anbau bei T 250i / 300i-Motoren für verbesserte Traktion am vorderen Ende
  • Aktualisierter TE 250i / 300i-Zylinder für überlegene 2-Takt-Leistung
  • Ergänzt wird die Einführung der MY20-Enduro-Reihe durch die GOTLAND-BEKLEIDUNG von Husqvarna Motorcycles - eine vollständige Palette an Bekleidung und Schutzausrüstung, die den einzigartigen Herausforderungen des Offroad-Fahrens Rechnung trägt. Darüber hinaus bietet das ZUBEHÖR von Husqvarna Motorcycles ein umfassendes Sortiment an Motor- und Fahrwerkskomponenten, Schutzteilen und Werkzeugen.

Die neue Husqvarna MY20 Enduro-Reihe ist ab Juni 2019 weltweit bei allen autorisierten Husqvarna Motorcycles-Händlern erhältlich.

 

 

 

 

 


EE 5 Husqvarna vollelektrisches Mini-Crossbike

Mit der EE 5 präsentiert Husqvarna ein vollelektrisches Mini-Crossbike, das schon im Juli 2019 bei den Händlern stehen soll.

Das neue Wettkampfbike im Pitbike-Format ist mit einem 907 Wh Lithium-Ionen Akku ausgestattet. Damit sollen Anfänger bis zu zwei Stunden lang pausenlos fahren können. Im Renneinsatz ist dagegen nach Herstellerangaben bereits nach 25 Minuten Schluss und die EE 5 muss an die Ladestation. Bis zur vollen Ladung sind dann 70 Minuten Pause angesagt, nach 45 Minuten stehen aber bereits 80 Prozent Batteriekapazität zur Verfügung.

Sitzhöhe mit großem Einstellbereich

 

Die Ausstattung der EE 5 umfasst weiterhin 6 Riding Modes, in denen der Motor maximal 5 kW Leistung mobilisiert. Die 35 Millimeter WP XACT-Gabel verfügt über 205 Millimeter Federweg und das direkt angelenkte und voll einstellbare WP-Federbein über 185 Millimeter. Die Anpassung der Gabel auf Fahrergewicht und Streckenbedingungen ist über die Lufteinheit im linken Gabelholm per Luftpumpe möglich.

 

Besonders die verstellbare Sitzhöhe dürfte den Nachwuchs freuen, denn so kann das Bike an die aktuelle Größe angepasst werden. Zwischen 653 und 698 Millimetern sind ohne weitere Veränderungen möglich, zusammen mit der optionalen Tieferlegung des Fahrwerks sind minimal 556 Millimeter drin.

 

Unter 5.000 Euro – ohne Ladegerät

 

In Deutschland steht die EE 5 ab Juli 2019 bei den Händlern. Dafür sind 4.995 Euro fällig zuzüglich Nebenkosten und – laut Husqvarna Webseite – Ladegerät. Wie viel letzteres kosten soll, konnte Husqvarna auf Anfrage bislang noch nicht beantworten. Mit Ladestation wird die 5.000er Marke aber vermutlich doch geknackt.

 

Die EE 5 ist das erste Elektromodell von Husqvarna Motorcycles und bietet Jugendlichen eine umweltfreundliche Möglichkeit, zu lernen, sich zu messen und Spaß zu haben. Das Modell ist leicht anpassbar in der Sitzhöhe und kann dementsprechend der Fahrergröße geändert werden. Das mitgelieferte Ladegerät sorgt für zwei Stunden Fahrspaß für Anfänger und 25 Minuten für ambitionierte Rennfahrer und benötigt nur 70 Minuten, um den Lithium-Ionen-Akku vollständig aufzuladen.

 

Die EE 5 ist mit der neuesten Federungstechnologie ausgestattet und verfügt über 35-mm-WP-XACT-Gabeln, die einen Federweg von 205 mm bieten. In Kombination mit einem voll einstellbaren WP-Federbein sorgen sie für außergewöhnliche Dämpfungseigenschaften. Ein hochfester Chromoly-Rahmen, hydraulisch betätigte Bremsen, leichte Räder, NEKEN-Lenker und auffällige Grafiken vervollständigen die neue EE 5-Maschine von Husqvarna Motorcycles.

 

  • Husqvarna_EE5_01
  • Husqvarna_EE5_02
  • Husqvarna_EE5_03
  • Husqvarna_EE5_04
  • Husqvarna_EE5_05
  • Husqvarna_EE5_06
  • Husqvarna_EE5_07
  • Husqvarna_EE5_08
  • Husqvarna_EE5_09
  • Husqvarna_EE5_10

 

 

 

EE 5 TECHNISCHE HIGHLIGHTS

 

• Hochmoderner Elektromotor mit 5 kW Spitzenleistung
• 6 verschiedene Fahrmodi, einfach auszuwählen
• 907-Wh-Lithium-Ionen-Akku
• Schnellladung
• High-End-Chassis mit rennerprobter Technologie
• Modernes, schwedisch inspiriertes Design
• Ergonomische Karosserie und einstellbare Sitzhöhe
• WP-Federung – XACT-Luftgabel und Dämpfer hinten – für verbesserte Leistung und Kontrolle

 

Bekleidung

 

Begleitend zum EE 5 bietet Husqvarna Motorcycles das KIDS RAILED GEAR an – eine Reihe von Offroad-Bekleidung und Schutzausrüstung für sicheres und komfortables Fahren. Premium-Materialien wurden speziell für die Champions von morgen entwickelt und sorgen für stilvolle und funktionale Kleidung. Darüber hinaus ist für den EE 5 eine Reihe von ZUBEHÖR erhältlich, die die Leistung verbessern und den Schutz erhöhen.